Traumtour Bayerischer Wald

ich bin zwar sicher nicht der erste, der sich diese Tour überlegt hat, aber es bietet sich einfach an, die 4 Gipfel des Bayerischen Waldes Hoher Bogen, Großer Osser, Großer Arber und Kaitersberg in einer Tour zu verbinden…

Nachdem ich die Tour noch in keinem Führer beschrieben fand, bin ich alle Teilstrecken die letzten Jahre schon mal abgefahren. Auch die Teilstrecken z.B.: Hoher Bogen – Kaitersberg, oder Osser und Arber, aber auch Kaitersber und Arber sind tolle Gipfel Kombinationen.

Hier eine Übersicht der Tour:

Kartenmaterial (Top50, Geogrid Viewer)

Die Tour startet am besten in Kötzting. Von da geht es vorwiegend über Teerstraßen zum Hohen Bogen. Danach kommt die erste Abfahrt über grobschottrige Wege. Der Weg zum Gr.Osser gestaltet sich eher gemütlich. Bei einem kurzen Fußaufstieg zum Osser Gipfel kann man sich am Osserschutzhaus schon mal mit Getränken versorgen. Nach der Abfahrt nach Lam folgt der längste Anstieg zum Arber. Eigentlich ist das eine eigene Tour aus dem Bayerwald MTB Führer. Zum Glück wartet am Arber dann eine gute Einkehrmöglichkeit zum Mittagessen. Die Abfahrt nach Eck zieht sich dann ganz schon hin. Wer noch Kraft hat, kann den extrem steilen und grobblöckigen Weg zur Kötztinger Hütte noch fahren. Diese knapp 200Hm haben es auch ohne die vorherigen Anstiege in sich…

Hier das (aus Top50) erzeugte Höhenprofil:

Die Tour hat über 3000 Hm und ist ca. 100 km lang.

Schreibe einen Kommentar